Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Prof. Dr. Cinematik™ Avatar von Wintermond
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Der schwarze Fleck zwischen Augsburg und München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.844

    Standard Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Okay, ich hab gerade ein bißchen das Netz gesucht und bin dabei auf ne Seite gestoßen, wo es um total blöde Gesetze ging. Davon hab ich ein paar zusammengetragen. Meist geht es um Sex, aber sicherlich gibt es da noch mehr. Deswegen dürft ihr hier allerhand kuriose Gesetz eintragen. Ich fang mal an.

    In Nevada ist es Mitgliedern der regierenden Partei verboten, während offizieller Termine ein Penis-Kostüm zu tragen.
    In Bakersfield muss jede Person, die mit Satan Sex haben will, ein Kondom benutzen
    In Bozeman sind sämtliche sexuellen Aktivitäten von ungleich geschlechtlichen Partnern verboten, wenn sie nackt sind und sich eine Stunde nach Sonnenuntergang und einem Yard von ihrem Zuhause entfernt sind.
    In Illinoi müssen Jungesellen von ihren versprochenen Frauen mit Meister und nicht mit Herr angesprochen werden.
    In Oregon ist es Ehemännern verboten während dem Sex zu fluchen.
    In Kentucky dürfen sich Frauen nicht in einem Badeanzug an den Highway stellen. Es sei denn, sie wird von mindestens zwei Polizisten begleitet oder sie hat einen Knüppel dabei.
    In Kingsville ist es Schweinen verboten sich auf dem Flughafengelände zu paaren.
    In Los Angeles ist es einem Mann erlaubt seine Frau mit einem Ledergürtel zu schlagen, wobei der Gürtel aber nicht breiter als zwei Zoll sein darf. Es sei denn, die Frau erklärt sich einverstanden auch mit einem breiteren Gürtel geschlagen zu werden. Außerdem muss dieses Vorhaben sorgfälltig vorbereitet sein.
    In Ohio dürfen sich Frauen nicht vor dem Bild eines Mannes entkleiden.
    In Utah ist jeglicher Sex nur mit dem Ehepartner gestattet. Außerehelicher Sex, Oralsex, Analsex, Sodomie und Masturbation können Gefängnisstrafen beinhalten. Sex mit Tieren - sofern er nur dem eigenen Profit dient - wird nicht als Sodomie eingestuft. Polygamie wird als ein minderes Vergehen eingestuft, sofern der Sex ausschließlich in der Missionarsstellung stattfand.
    In Ventura County dürfen Hunde und Katzen nur mit Genehmigung Sex haben.
    In Washington D.C. ist jede andere Stellung als die Missionarsstellung beim Sex verboten.
    Im Staate Washington ist jeglicher Sex mit Jungfrauen verboten - auch in der Hochzeitsnacht!
    Masturbation wird in Indonesien mit Enthauptung bestraft.
    Verkäuferinnen dürfen in Liverpool barbusig nur in tropischen Fischhandlungen arbeiten.
    In Wisconsin dürfen Männer keine Pistolen abfeuern, wenn ihre Sexpartnerin gerade einen Orgasmus hat.
    In Tremonton müssen die Namen von Frauen in der Zeitung abgedruckt werden, die dabei erwischt worden sind, in einer Ambulanz Sex zu haben.
    "Ich habe noch keinen heiligen Krieg gesehen, der im Namen Satans geführt wurde." - GLENN DANZIG

    Das DGF-Magazin

  2. #2
    User Avatar von Ravenhurst
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Fehmarn
    Alter
    47
    Beiträge
    153

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Da kenne ich auch was, von meiner Reise nach Thailand vor zwei Jahren.

    In Thailand ist es strengstens verboten, auf einen thailaendischen Geldschein zu treten.

    Begruendung:
    1. In Thailand gelten die Fuesse als die minderwertigsten Koerperteile, sie werden als unrein empfunden und es ist schon eine schwere Beleidigung, mit einem nackten Fuss auf jemanden zu zeigen.

    2. Auf den thailaendischen Geldscheinen ist das Portrait des Koenigs abgebildet, wer also da drauf tritt, begeht eine schwere Majestaetsbeleidigung. Darauf steht eine sehr hohe Geldstrafe, wer barfuss und vorsaetzlich drauf tritt, kann sogar eine Haftstrafe bekommen.

  3. #3
    Prof. Dr. Cinematik™ Avatar von Wintermond
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Der schwarze Fleck zwischen Augsburg und München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.844

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Nach langer Zeit ist mir mal wieder was unter die Augen gekommen, was man hier eintragen. Aber schon wie heftig.

    Im Libanon ist es erlaubt mit weiblichen Tieren Sex zu haben. Sex mit männlichen Tieren endet mit der Todesstrafe.
    In Bahrain darf ein männlicher Gynäkologe die Genitalien einer Frau nie direkt ansehen. Um seine Patientinnen zu untersuchen, muss er sich die Vagina im Spiegel ansehen.
    In Guam gibt es den anerkannten Beruf des Entjungferers. Die Männer werden dafür bezahlt, Frauen zu deflorieren.
    In der Stadt Cali in Kolumbien dürfen Frauen nur dann den ersten Sex haben, wenn die Mutter dabei ist, um den Akt zu bezeugen.
    In Hong Kong dürfte betrogene Gattinnen ihren Gatten umbringen, sofern sie ihn mit bloßen Händen ermorden. Hilfsmittel wie Hieb- und Stichwaffen sind bei nicht gestattet. Die Geliebte hingegen darf ganz nach Belieben getötet werden.
    In Bolivien ist es Männern ausdrücklich verboten mit einer Frau und deren Mutter gleichzeitig Sex zu haben.
    In Maryland ist es nicht erlaubt Kondome aus einem Automaten zu lassen. Es sei denn, es handelt sich um einen Automaten, der ebenso Getränke und Snacks bereit stellt.
    "Ich habe noch keinen heiligen Krieg gesehen, der im Namen Satans geführt wurde." - GLENN DANZIG

    Das DGF-Magazin

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    15

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Ich hab ein ganzes Buch damit zuhause. "Nackt duschen streng verboten".


    Ein Gesetz in Uruguay legalisiert Duelle, wenn beide Teilnehmer Blutspender sind.
    Jeder Londoner Taxifahrer ist per Gesetz dazu verpflichtet, im Heck seines Fahrzeugs einen Heuballen aufzubewahren (ein nie zurückgenommenes Überbleibsel aus der Zeit der Droschken).
    Und in Alaska wird es drakonisch bestraft, einen lebenden Elch betrunken zu machen.

  5. #5
    Der die Wahrheit gelassen ausspricht™ Avatar von insanus
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    2.218

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Viele dieser Gesetze sind Überbleibsel, die nicht mehr verfolgt werden. Gerade in den USA sind es eigentlich gar keine Gesetze sondern nur Gerichtsurteile. Aber aufgrund des dortigen Rechtssystems angelsächsischen Ursprungs gilt jedes Gerichtsurteil als Gesetz, weil es auch nicht aufgehoben werden kann. Wenn also ein besoffener Richter in Texas 1812 erlassen hat, dass man immer mindestens zwei geladene Waffen im Nachttisch haben muss, so ist das „ein Gesetz“, auch wenn es eigentlich (übertragen in unser Rechtssystem) nur ein Gerichtsurteil ist, das das nächsthöhere Gericht sofort wieder aufheben würde.


    In Deutschland gibt es z. B. auch noch die Todesstrafe (Artikel 21 Hessische Landesverfassung).

    Generell bleibe ich bei diesem Thema gern in Deutschland. Ist ja nicht so, dass wir da besser wären als die Amis.

    Ab 2013 muss jeder Haushalt Rundfunkgebühren zahlen, auch wenn er gar kein Rundfunkgerät hat. Systemgastronomieketten zahlen nun für die Kassen auch diese Abgabe, da sie mit dem Internet verbunden sind und somit, zumindest theoretisch, in der Lage, Rundfunk online zu empfangen.

    Wenn du ein Auto knackst um eine Schachtel Zigaretten aus dem Inneren zu stehlen ist das Einbruchdiebstahl, ggf. sogar schwerer Einbruchdiebstahl. Klaust du das ganze Auto (inklusive der Kippen) ist es nur Diebstahl und wird weniger bestraft.

    Wer vor seinem Haus nicht den Schnee beseitigt begeht fahrlässige Körperverletzung. Dann bekommt man keinen Waffenschein mehr, da man gewalttätig ist (man ist ja wegen Körperverletzung vorbestraft).

    Trittst du jemanden mit deiner Beinprothese ist das Notwehr. Nimmst du sie ab um den anderen damit zu prügeln ist das gefährliche Körperverletzung nach § 224 StGB.

    An manchen Feiertagen (z. B. Karfreitag) herrscht Tanzverbot, weil es ein hoher, christlicher Feiertag ist.

    Wenn du in der Systemgastronomie etwas zu essen nur bestellst und mitnimmst werden 7 % Märchensteuer fällig. Ist du es dort sind es 19%.

    Wohlgemerkt alles Gesetze in Deutschland und nicht nur Gerichtsurteile, die von einem Einzelnen ausgesprochen wurden. Sie alle haben den langen Weg der Gesetzgebung hinter sich gebracht und haben auch heute noch Gültigkeit.

    Und erst vor einigen Jahrzehnten wurde es in Deutschland legalisiert, dass ein unverheiratetes Pärchen ein Hotelzimmer nimmt oder eine gemeinsame Wohnung mietet. Das Homosexulität auch in Deutschland strafbar war wird auch gern mal verdrängt.

    Seinen Bienenschwarm darf man auch heute noch verfolgen, wenn man dafür ein fremdes Grundstück betreten muss (wäre sonst Landfriedensbruch).

    Man darf hierzulande übrigens Gebäude etc. im Normalfall fotografieren — aber nur solange man sich auf öffentlich zugänglichem Terrain befindet. Tritt man einen Schritt weiter zurück in einen privaten Garten ist das nicht mehr zulässig. Egal, ob es der eigene Garten ist oder der Gartenbesitzer es erlaubt hat. Und nur, sofern man keine Hilfsmittel benutzt. Ob ein Stativ ein Hilfsmittel ist oder eine Leiter bleibt dabei offen. Auch ein Batteriegriff oder eine Fototasche könnte als Hilfsmittel gewertet werden. Dass dieses Hilfsmittel nämlich eine neue Perspektive ermöglichen muss um ein Hilfsmittel zu sein wird nirgendwo erwähnt.

    Und wer sich beim Bahn fahren der Steuerhinterziehung strafbar machen will, dem kann ich auch helfen. Strecken unter 50 km sind nämlich nur mit 7% Märchensteuer belegt. Über 50 km sind es wieder 19%. Wer also eine Strecke von mehr als 50 km auf einige darunter aufteilt hinterzieht Steuern.

    Übrigens wurde mir mal der Spiegel vom Auto abgetreten, so dass er nur noch an der Seite hing. Versicherung zahlt keinen Vandalismus. Wäre er weg gewesen Diebstahl Versicherungsfall.




    < /scherflein>
    insanus
    Ich würde nie einem Verein beitreten, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt.

    Der oben stehende Beitrag ist frei erfunden. Jede Übereinstimmung mit real existierenden Argumenten ist rein zufällig.

  6. #6
    Redakteur DGF Magazin Avatar von Edelweisspirat
    Registriert seit
    06.06.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    955

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Du hast vergessen, dass der Bienenschwarm nicht mehr Dir gehört, wenn Du die Verfolgung aufgibst, aber dann automatisch dem, auf dessen Grundstück er sich sammelt Außerdem haben wir den Tatbestand des sinnlos Hin-und Herfahrens.

    Aber ich hab auch noch einen aus den USA: Wer in Chico, Kalifornien, einen atomaren Sprengsatz zündet, muß 500 Dollar Strafe zahlen. Ich frage mich, wer in dem Falle das Knöllchen ausstellt...

  7. #7
    Der die Wahrheit gelassen ausspricht™ Avatar von insanus
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    2.218

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Die Strafbarkeit eine nukleare Explosion herbeizuführen gibt es in Deutschland auch, sogar mehrmals. Geregelt in den § 307 und 328 StGB.




    < /scherflein>
    insanus
    Ich würde nie einem Verein beitreten, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt.

    Der oben stehende Beitrag ist frei erfunden. Jede Übereinstimmung mit real existierenden Argumenten ist rein zufällig.

  8. #8
    Redakteur DGF Magazin Avatar von Edelweisspirat
    Registriert seit
    06.06.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    955

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Ich bezweifle aber, dass Du nur bei der Kommune 500 Euro blechen mußt Vor allem: Mal angenommen die Russen feuern eine Rakete ab - schickt man das Knöllchen dann an den Kreml?

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    19

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    In St. Louis, Missouri, darf ein Feuerwehrmann Frauen nur aus brennenden Häusern retten, wenn diese vollständig bekleidet sind.

    Leider konnte ich nicht herausfinden, was in diesem Zusammenhang "vollständig" meint. Denn ich zum Beispiel trage im Haus keine Kopfbedeckung und noch seltener auf der Straße, geschweigedenn dass ich einen Hut besitzen würde. Vielleicht sollte ich dort auch nachts immer Socken tragen, falls mich das Feuer ereilt.

  10. #10
    Prof. Dr. Cinematik™ Avatar von Wintermond
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Der schwarze Fleck zwischen Augsburg und München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.844

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Hab heute einen Artikel zum Thema gelesen, der wieder etliche Idiotien parat hat.

    Großbritannien zum Ersten: Frauen ist es in öffentlichen Verkehrsmitteln verboten Schokolade zu essen
    Großbritannien zum Zweiten: Es ist unzulässig eine Briefmarke mit der Queen verkehrt herum aufzukleben.
    Vive la France; le pays de l`amour . . . Denn in Frankreich ist das Küssen auf Bahnsteigen verboten, weil Liebespärchen in früheren Zeiten die Züge auf diese Weise regelmäßig zu Verspätungen zwangen, weil es in Frankreich als schlechtes Omen gilt, wenn man Liebende voneinander trennt. Übrigens gilt dieses Gesetz aber nur für Franzosen, nicht für Ausländer.
    In Israel dürfen Bären nicht mit an den Strand genommen werden. Überhaupt ist es Tieren verboten im Mittelmeer zu baden.
    Schweine sind in Israel nur erlaubt, sofern sie zum Handel mit dem Ausland dienen. Aber die Tiere müssen auf Holzbalken gehalten werden, damit sie ja keine israelische Erde berühren.
    In Alabama, USA, ist Sonntags das Domino spielen verboten.
    In Illinois, USA, darf man nicht im Schlafanzug angeln gehen.
    In Indiana, USA, ist es einheimischen Menschen verboten sich einer öffentlichen Einrichtung zu nähern, sofern sie keine vier Stunden vorher Knoblauch zu sich genommen haben.
    Wenn ein Mann in Abu Dhabi mit seiner Frau öffentlich herumscherzt, kann er bereits behördlich verwarnt werden. Frauen werden nicht nur verwarnt, sondern müssen mit einer Geldstrafe rechnen.
    "Ich habe noch keinen heiligen Krieg gesehen, der im Namen Satans geführt wurde." - GLENN DANZIG

    Das DGF-Magazin

  11. #11
    Nachtwächter
    Gast

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Alleine in den USA gibt es Hunderte solcher Gesetze- Die spinnen, die Amis!

    Kuckst du hier: http://www.unmoralische.de/law.htm

    Dunkle Grüsse
    Der Nachtwächter

  12. #12
    Redakteur DGF Magazin Avatar von Edelweisspirat
    Registriert seit
    06.06.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    955

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Israel hat den Tieren verboten im Mittelmeer zu baden? Äh...hat man das denn auch allen gesagt? Also allen Möwen, Seeschwalben und so? Und den Krabben und überhaupt den Fischen? Und sowieso der nervigsten aller Tierarten - den Menschen?

  13. #13
    User
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    Irgendwo im westlichen Niedersachsen
    Alter
    33
    Beiträge
    107

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Masturbation wird in Indonesien mit Enthauptung bestraft.
    Das halte ich für ein Gerücht. Wenn es das nicht ist, dürfte es sich auf die Region Banda Aceh beziehen, wo sich seit 2003 die Radikalen breit gemacht haben. Wenn deswegen wirklich schon jemand umgebracht worden wäre, dann wir es sicherlich erfahren...

    In Bakersfield muss jede Person, die mit Satan Sex haben will, ein Kondom benutzen
    'Haben will', oder wirklich 'hat'?

    Im Staate Washington ist jeglicher Sex mit Jungfrauen verboten - auch in der Hochzeitsnacht!
    Da fehlt mir noch so ein Zusatz wie... "außer bei Vollmond/in Schaltjahren..."
    Ernsthaft könnte man fragen, bis zu welchem Zeitpunkt mn denn Jungfrau ist...

    In Israel dürfen Bären nicht mit an den Strand genommen werden. Überhaupt ist es Tieren verboten im Mittelmeer zu baden.
    Das wird schwer durchzusetzen sein, wenn es in den anderen Anrainerstaaten nicht verboten ist.
    Israel hat den Tieren verboten im Mittelmeer zu baden? Äh...hat man das denn auch allen gesagt? Also allen Möwen, Seeschwalben und so? Und den Krabben und überhaupt den Fischen? [...]
    Also Pirat, das müsstest du doch wissen... die baden da nicht, sondern die arbeiten dort!

    In Bolivien ist es Männern ausdrücklich verboten mit einer Frau und deren Mutter gleichzeitig Sex zu haben.
    Vielleicht bin ich spießig, aber in Ermangelung eines zweiten Geschlechtsteils habe ich darauf bislang verzichtet... ich weiß nicht wie ihr das handhabt.

    Großbritannien zum Zweiten: Es ist unzulässig eine Briefmarke mit der Queen verkehrt herum aufzukleben.
    => Gilt das auch für Briefmarken die die Zahlenfolge 999 oder ein Pentagramm abbilden?

  14. #14
    User
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    16

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    wenn es um irrationale gesetze geht, darf ich dann auch die hausordnung unserer schule mal kurz mit einbringen?

    den schülern ist es gestattet, im mathematik- und physikuntericht, falls sie ihren taschenrechner nicht dabei haben und kein test/keine klassenarbeit geschrieben wird, das handy als taschenrechner zu verwenden, sofern der lehrer darüber informiert wurde.

    eine andere regel besagt aber folgendes:

    während des unterichts ist es nicht gestattet, das handy mit sich zu führen. es hat zu hause zu bleiben oder ausgeschalten im spind zu liegen.

    sollte man mal drüber nachdenken, ob das tatsächlich sinn macht...

  15. #15
    User Avatar von gothica22
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    2

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Zitat Zitat von Black Cat Beitrag anzeigen
    wenn es um irrationale gesetze geht, darf ich dann auch die hausordnung unserer schule mal kurz mit einbringen?

    den schülern ist es gestattet, im mathematik- und physikuntericht, falls sie ihren taschenrechner nicht dabei haben und kein test/keine klassenarbeit geschrieben wird, das handy als taschenrechner zu verwenden, sofern der lehrer darüber informiert wurde.

    eine andere regel besagt aber folgendes:

    während des unterichts ist es nicht gestattet, das handy mit sich zu führen. es hat zu hause zu bleiben oder ausgeschalten im spind zu liegen.

    sollte man mal drüber nachdenken, ob das tatsächlich sinn macht...
    Tja, dann wirds noch schwierig um den Klassenarbeit zu schreiben!
    Whenever a thing is done for the first time, it releases a little demon.

  16. #16
    User
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    In Irland durfte man sich bis 1992 nicht scheiden lassen. In Kambodscha darf man nicht auf einen Geldschein treten, da das den König entehrt. Ist mir Gott sei Dank nicht passiert :)

  17. #17
    User
    Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    50

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Sind nicht alle Gesetze dumm und irrational?

  18. #18
    User Avatar von Jack Harkness
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    The Hort
    Beiträge
    272

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Viele Moscheen darf man nicht mit Schuhen betreten.
    Folgst du blind einer Gesellschaft die unterdrückt und manipuliert,liegt dein Bewusstsein im Koma,erkennst du die Manipulation,erwacht es gerade,handelst du dagegen gehörst du zu jenen die begriffen haben was Wiederstand wirklich ist.

  19. #19
    Prof. Dr. Cinematik™ Avatar von Wintermond
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Der schwarze Fleck zwischen Augsburg und München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.844

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Bin gerade eben zufällig ein ganzes Special gestolpert: dumme Verkehrsgesetze aus aller Welt.

    In England ist es immer noch Pflicht, dass eine Kutsche einen extrigen Heuballen für die Pferde transportieren soll. Außer bei den Royals, versteht sich. Die fressen von anderen Pferdehaltern.
    In Dänemark ist jeder Autofahrer verpflichtet unter den Wagen zu sehen, bevor er ihn startet, um sicherzustellen, dass sich keine Person darunter befindet.
    In Russland kann man einen Strafzettel bekommen, wenn man mit einem schmutzigen Wagen durch die Stadt fährt.
    In Estland müssen sämtliche Autofahrer zwei Holzkeile mitführen, die sie unter die Räder klemmen, sobald sie parken.
    In Frankreich muss man einen kleinen Alkohltester mitführen. Ansonsten vergibt die Polizei ein Bußgeld von 11,-€.
    Auf den Philippinen ist es Autofahrern verboten Montags mit dem Auto zu fahren, sofern das Nummerschild auf 1 oder 2 endet.
    In Alabama, USA, ist es verboten eine Einbahnstraße in der verkehrten Richtung zu befahren . . . es sei denn, man montiert eine Laterne an die Front des Wagens.
    In Arkansas, USA, darf Niemand an einem Restaurant oder Imbissstand hupen, sofern er kalte Getränke und Sandwiches bis 9 Uhr Abends anbietet.
    In San Francisco, Kalifornien, USA, darf man seine Autos nicht mit getragener Unterwäsche putzen.
    Ach ja, in Kalifornien ist es auch verboten auf dem Highway zu schlafen.
    In Georgia, USA, ist es verboten aus einem fahrenden Auto zu spotzen. Nicht aber aus einem LKW.
    In Massachusetts, USA, wird man mit Gefängnis bestraft, sobald ein Gorilla hinten auf dem Beifahrersitz sitzt.
    In Nevada, USA, ist es verboten mit einem Kamel den Highway zu benutzen.
    Wenn man in Ohio, USA, über 100 Mal um den Block fährt, muss man Bußgeld zahlen.
    In Colorado, USA, darf man Sonntags nicht mit einem schwarzen Auto herumfahren.
    In Conneticut, USA, bekommt man ein Bußgeld, wenn man mit dem Fahrrad mehr als 105 km/h fährt.
    Wenn man in Pennsylvania, USA, nachts über die Landstraßen fährt, muss man eine Meile vor dem Ziel eine Leuchtrakete abfeuern, um seine Ankunft anzukündigen.
    In New Orleans und Memphis, USA, müssen Frauen einen männlichen Beifahrer haben, der eine rote Fahne schwenkt, sobald sie selbst am Steuer sitzen.
    Geändert von Wintermond (12.08.2015 um 03:32 Uhr)
    "Ich habe noch keinen heiligen Krieg gesehen, der im Namen Satans geführt wurde." - GLENN DANZIG

    Das DGF-Magazin

  20. #20
    Prof. Dr. Cinematik™ Avatar von Wintermond
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Der schwarze Fleck zwischen Augsburg und München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.844

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Demnächst kommt in Deutschland der Streifen Hell Or High Water in die Kinos, der sich um ein paar verzwickte Gesetzestexte in Texas dreht. Der Verleih war zu diesem Anlass so nett und hat ein paar skurrile Gesetze, die es allerdings wirklich gibt, in einer Pressemitteilung zusammengefasst. Ich glaube, in Texas leben tatsächlich die größten Affen.

    Wer großen Bierdurst hat, sollte sich in Texas lieber auf einem Barhocker oder auf der Veranda im Sessel niederlassen. Denn im Stehen dürfen laut Vorschrift nicht mehr als drei Schluck Bier auf einmal getrunken werden. Auf jeden Fall fordert dieses Gesetz vom texanischen Bürger einen bedachten Bierkonsum ein.
    Handfeuerwaffen dürfen seit 2016 offen in Texas getragen werden, auch bezeichnet als „Open Carry“ Gesetz. Dieses Gesetz weitete sich sogar auf die staatlichen Universitäten aus: Studenten können bzw. sollen gerne bewaffnet das Unigebäude betreten. Die Gesetzesmaßnahme solle laut Regierung Amokläufen in Bildungseinrichtungen vorbeugen und der Selbstverteidigung dienen. Der stellvertretende Gouverneur von Texas vertritt die Meinung, dass dort, wo Leute eine Waffe trügen, böse Menschen nicht hingehen würden.
    Das texanische Gesetz schreibt vor, dass aus dem zweiten Stock eines Hotels keine Büffel erschossen werden dürfen. Somit sollten sich alle Jagdlustigen wohl eher auf das Feld oder alternativ in den ersten Stock begeben. Die Jagd auf Großwild zählt in Texas allgemein zu einem beliebten Freizeitsport – viele Ranger weihen bereits ihre Kinder in die Jagdgeheimnisse ein. Eine Jagdlizenz kann leicht und schnell erworben werden.
    In Texas ist es offiziell verboten, Graffitis auf fremde Kühe zu sprühen. Daraus kann geschlussfolgert werden, dass die bunte „Dekoration“ der eigenen Kühe durchaus geduldet ist. Ansonsten hätte dieses Verbot wohl kaum seinen Platz im Gesetzbuch gefunden.
    Beim Melken hört ebenfalls die Nachbarschaftsliebe auf: Laut Gesetz ist das Melken einer fremden Kuh verboten!
    Das Gesetz der texanischen Stadt Kingsville untersagt Schweinen die Paarung auf dem Flughafengelände.
    Zu guter Letzt noch ein Gesetz der texanischen Legislative, das unser logisches Verständnis ganz und gar herausfordert: Das Fahren ohne Scheibenwischer ist verboten. Allerdings ist eine Windschutzscheibe nicht verpflichtend.
    "Ich habe noch keinen heiligen Krieg gesehen, der im Namen Satans geführt wurde." - GLENN DANZIG

    Das DGF-Magazin

  21. #21
    User Avatar von Freigeist
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    448

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Hyper-Irrationalität:

    elektronische Manie-Mucke (Hardstyle, Jumpstyle,...) -> im Anschluss depressives Denken
    elektronische Depri-Mucke (Darkwave, Futurepop,...) -> im Anschluss manisches Denken

  22. #22
    Redakteur DGF Magazin Avatar von Edelweisspirat
    Registriert seit
    06.06.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    955

    Standard AW: Dumme und irrationale Gesetze aus aller Welt!

    Äh....Freigeist...irgendwie...äh...falscher Thread

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •